Freitag, 4. November 2022

10.15 Uhr

Begrüßung

Andreas Jantke und Andreas Tandler‐Schneider, Berlin

10.30 – 12.00 Uhr

Add ons in der Reproduktionsmedizin - was ist sinnvoll?

Moderation: Nicole Sänger, Bonn und Christian Thaler, München

Add Ons in der hormonellen Stimulation
Alexandra Bielfeld, Düsseldorf

Add Ons im IVF-Labor
Claus Sibold, Berlin

Add ons während der Lutealphase
Sören von Otte, Kiel

Session 1

12.00 – 13.00 Uhr

Pause und Besuch der Industrieausstellung

13.00 – 14.30 Uhr

Genetik in der Reproduktionsmedizin – Was ist nötig, was hilft?

Moderation: Dunja Baston-Büst, Düsseldorf und Matthias Bloechle, Berlin

10 Jahre Präimplantationsdiagnostik in München
Claudia Nevinny-Stickel-Hinzpeter, München

PKD in Hamburg: Was bringt das unseren Patientinnen?
Robert Fischer, Hamburg

Non-Invasive PGT-A: current results and challenges
Luis Navarro Sánchez, Valencia

Session 2

14.30 – 16.00 Uhr

ART in Europe and worldwide

Moderation: Ludwig Kiesel, Münster und Andreas Tandler-Schneider, Berlin

Data of the European IVF Monitoring 2019
Christine Wyns, Brüssel

Actual and future activities of ESHRE
Carlos Calhas-Jorge, Lissabon

ICMART-Daten aus dem Weltregister 2018
Markus Kupka, Hamburg

Session 3

16.00 – 16.30 Uhr

Pause und Besuch der Industrieausstellung

16.30 – 18.00 Uhr

Mitgliederversammlung D·I·R

12.00-18.00 Uhr

Vorstandssitzungen,
Mitgliederversammlungen AGRBM e.V., AKDI e.V., DGRM e.V., DIR e.V, URZ e.V.

Parallel zum Hauptprogramm

19.45 Uhr

Festabend

Der Gesellschaftsabend findet statt:
"Alte Pumpe"
Lützowstraße 42
10785 Berlin

Samstag, 5. November 2022

8.45 Uhr

Begrüßung

Dr. Andreas Jantke und Dr. Andreas Tandler-Schneider, Berlin

9.00-10.30 Uhr

Vorstellung des Jahrbuches 2021

Moderation: Ute Czeromin, Gelsenkirchen und Andreas Jantke, Berlin

Vorstellung der D·I·R-Daten 2020/2021
Jan Krüssel und Andreas Tandler-Schneider

Vorstellung der FertiPROTEKT-Daten
Jana Bender-Liebenthron und Moritz Suerdieck

10.30-11.00 Uhr

Pause und Besuch der Industrieausstellung

11.00-12.30 Uhr

Freeze all - die neue Strategie?

Moderation: Ulrich Knuth, Hamburg und Verena Nordhoff, Münster

Freeze All: Wer profitiert?
Nicole Sänger, Bonn

Automation in embryo freezing
Amir Arav, Israel

Uterus myomatosus: Zuerst OP oder zuerst Eizellgewinnung?
Matthias Korell, Neuss

Session 4

12.30 Uhr

Schlussworte und Ausblick 2023

Dr. Andreas Jantke und Dr. Andreas Tandler-Schneider, Berlin

Nach Kongressende

BRZ Herbsttreffen